NAUTHIZ

(naudiz, Krause)

Grundbedeutung: Not, schicksalshafter Zwang
andere Namen: ae. nyd, got. noicz, ad. nauþR, an/aisl. nauð Info zu den Angaben
Zahlenwert: 10 - II,2 Buchstabe(n): n Lautwert: "not"
Herleitung (Krause): unklar, Vereinfachung aus lateinisch n? bildliche Deutung: Feuerbogen Polarisierung: prozeßhaft feminin -> maskulin
GP: - Algiz: Not - Schutz Feuer (Süden)
2P: Nauthiz (Not / aktiv überwinden) - Hagalaz (zerstörende Gewalt / passiv ertragen)
3A:
Bedeutung:
Nauthiz Not (Hindernis, Einschränkung, Blockade, Bedrängnis, Druck, Reibung, fehlende Harmonie bzw. Balance)

Notwendigkeit = die Not und das, was zur ihrer Abwendung / Überwindung nötig ist!
Akzeptieren einer Lebenssituation und Befreiung / Weiterentwicklung durch Tat / Tatkraft (statt Duldung), Entwicklung von Willenskraft
(Bild des Feuerbogens, mit dem durch Druck und Reibung das Notfeuer entzündet werden kann)

Kodratoff schreibt: "The acceptance of necessity and need, while submitting to the decisions of the Norns are characteristic of Germanic civilization."
 
Norne Verdhandi - das ewige Werden, Augenblicklichkeit, Lebenskampf
Manche Runenkundige verteilen die Nornen nicht auf drei verschiedene Runen, sondern sehen in Nauthiz generell die Rune der Nornen insgesamt.
Bei Divination auf umgebende Runen achten, die die Deutung von Nauthiz erleichtern.
Nach Jordsvin kann man sich magisch gegen Not wenden, indem man Nauthiz-Thurisaz oder Nauthiz-Uruz verwendet. Er spricht weiterhin davon, daß man die Wyrd umlenken könne, indem man Nauthiz wie einen Stamm in einen Fluß stellt, so daß das Wasser umgeleitet wird.
Norwegisches RunengedichtNot schafft schwere Lage; die Nackten erfrieren im Froste.
Isländisches RunengedichtNot ist die Qual der Fronmagd und ein schlimmer Zustand und mühselige Arbeit. Schwierigkeiten [on: níflungr] - "Abkömmling der Toten?"
Angelsächsisches RunengedichtNot beklemmt die Brust, wenngleich sie den Menschenkindern dennoch oft Hilfe und Erlösung wird, wenn sie sie beizeiten beachten.
Odins Runenlied - HavamalEin achtes weiß ich, das allen wäre nützlich und nötig: wo unter Helden Hader entbrennt, da mag ich schnell ihn schlichten.
[Kommentar: Streit wird geschlichtet - Konflikte werden bewußt umgelenkt und dadurch überkommen.]
Heilbedeutung:
generell zur unterstützenden Behandlung; hilft, auf die Heilung zu fokussieren; bei depressiven Verstimmungen;
Verweise auf andere Runen:
Hagalaz: plötzliche Zerstörung, Duldung; Ansuz: geistige Befreiung; Perthro: Schicksal;
Sprung zur Rune:
Fehu * Uruz * Thurisaz * Ansuz * Raidho * Kenaz * Gebo * Wunjo * Hagalaz * Nauthiz * Isa * Jera * Eihwaz * Perthro * Algiz * Sowilo * Tiwaz * Berkana * Ehwaz * Mannaz * Laguz * Ingwaz * Dagaz * Othala

 

Seiteninfo: 1.Autor: Stilkam | 2.Autor: ING | Weitere Autoren: - | Stand: 01.06.2013 | Urheberrecht beachten!